Wir sind für Sie da

023454466636

Tel. Beratung Mo: 10-18 Uhr, Mi-Fr: 10-18 Uhr, Sa: 10-16 Uhr

Unser Geschäft: I. Parallelstraße 3, 44791 Bochum

Lola

Artikelnummer: 4934

Inhalt: Mit dem mehrfach preisgekrönten Werk "Lola" setzt Rainer Fassbinder seine (mit der "Ehe der Maria Braun" begonnene) Auseinandersetzung mit der Nachkriegszeit und der Ära Adenauer fort, entlarvt die falsche Moral der fünfziger Jahre und liefert Denkanstöße über Fehlentwicklungen in der Geschichte der Bundesrepublik. Coburg 1957. Eine kleine Stadt in Nordbayern. Ein neuer Baudezernent, Herr von Bohm, tritt sein Amt an. Korrekt und unbestechlich wird er zum Störfaktor einer Gesellschaft, die sich gegenseitig die profitablen Happen des Wirtschaftswunders der Adenauer-Ära zuschieben. Während in der "Villa Fink", dem florierenden Bordell und Treffpunkt der Honorationen der Stadt, unter der Leitung des Baulöwen Schuckert, die geschäftlichen Liebesdienste ausgehandelt werden, verliebt sich von Bohm, in aller Unschuld, in die bezaubernde Marie-Luise, die alle anderen Männer allerdings nur als Lola, die schärfste Hure der Stadt, kennen. Die Dinge nehmen ihren Lauf: von Bohm gibt auf und bekommt Lola als Trostpreis. Schuckert reibt sich die Hände und Lola... wird die Chefin in der "Villa Fink". Friede, Freude, Eierkuchen.

Kategorie: DVD


6,99 €

inkl. 0% MwSt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand


Format: DVD Inhalt: Mit dem mehrfach preisgekrönten Werk "Lola" setzt Rainer Fassbinder seine (mit der "Ehe der Maria Braun" begonnene) Auseinandersetzung mit der Nachkriegszeit und der Ära Adenauer fort, entlarvt die falsche Moral der fünfziger Jahre und liefert Denkanstöße über Fehlentwicklungen in der Geschichte der Bundesrepublik. Coburg 1957. Eine kleine Stadt in Nordbayern. Ein neuer Baudezernent, Herr von Bohm, tritt sein Amt an. Korrekt und unbestechlich wird er zum Störfaktor einer Gesellschaft, die sich gegenseitig die profitablen Happen des Wirtschaftswunders der Adenauer-Ära zuschieben. Während in der "Villa Fink", dem florierenden Bordell und Treffpunkt der Honorationen der Stadt, unter der Leitung des Baulöwen Schuckert, die geschäftlichen Liebesdienste ausgehandelt werden, verliebt sich von Bohm, in aller Unschuld, in die bezaubernde Marie-Luise, die alle anderen Männer allerdings nur als Lola, die schärfste Hure der Stadt, kennen. Die Dinge nehmen ihren Lauf: von Bohm gibt auf und bekommt Lola als Trostpreis. Schuckert reibt sich die Hände und Lola... wird die Chefin in der "Villa Fink". Friede, Freude, Eierkuchen. Darsteller: Mario Adorf Helga Feddersen Rosel Zech Christine Kaufmann Karin Baal Isolde Barth Hark Bohm Matthias Fuchs Armin Mueller-Stahl Ivan Desny Barbara Sukowa Elisabeth Volkmann Sonja Neudorfer Karl-Heinz von Hassel Regie: Rainer Werner Fassbinder Genre: Unterhaltung, Deutscher Film Anbieter: STUDIOCANAL Laufzeit: 110 min Bildformate: Widescreen ( 1, 66:1 ) Tonformate: Deutsch ( DD Mono ) Erschienen am: 08.02.2018 Anzahl Medien: 1 EAN: 4006680087269

Artikelzustand: Gebraucht - Sehr gut
Format: DVD
Altersfreigabe (FSK): FSK 16
Genre: Unterhaltung

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.